Säure–Basen-Fasten

maßlose Essattacken und Sucht...

Harmonie durch den Ausgleich...


... von Säuren und Basen

1,4 Milliarden Menschen gelten als zu schwer. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit gibt es genauso viele übergewichtige wie untergewichtige Menschen.

Inzwischen sind als mögliche Ursache neben falscher Ernährung, Bewegungsmangel und genetischer Veranlagung auch psychosoziale Ursachen bekannt geworden. Dazu gehören Stress, Existenzangst, Armut, Überforderung, Prägungen in der Kindheit, Einsamkeit und Traumata. Die Psyche wird nachhaltig und dauerhaft beeinflusst.

Um den Körper vor dem anhaltenden Stressniveau zu schützen, werden die hormonellen und enzymatischen Prozesse im Körper verlangsamt. Der Stress aber bleibt unverändert, so dass das Gehirn weiterhin einen hohen Energiebedarf hat. Dieser wird über maßlose Essattacken und/oder Sucht befriedigt.

Mittel zur Lösung

Bisher galt Disziplin als probates Mittel zur Lösung des Problems. Diäten, Abstinenz und Kontrolle des Verhaltens führen aber nicht zu einer dauerhaften Behebung des Missstands. Heute weiß man, dass Stressreduktion das bessere Mittel ist, um ein bleibendes Resultat zu erzielen.

körperliche Ebene

Um aber zu Gesundheit und Gleichgewicht zurückzufinden, muss auf körperlicher Ebene die Übersäuerung beseitigt werden. Organe, das Lymphsystem, Blut und sogar die Nerven können in einer sauren Umgebung nicht die optimale Leistungsfähigkeit zeigen. Dadurch kommt es zu Störungen, die sich meist erst physiologisch, später aber auch körperlich manifestiert zeigen können.

Säure-Basen-Diät

Eine ausgewogene Säure-Basen-Diät harmonisiert das System sanft und nachhaltig. Nebenbei lernt man Nahrung ausgewogen zusammenzustellen, damit der einmal errungene Erfolg auch im Alltagsleben leicht zu erhalten ist. Es kommt immer nur darauf an, zu viel Säure in der Nahrung zu vermeiden und gleichzeitig wirkungsvolle Puffer einzusetzen.

7 tägige Säure Basen Fastenwoche vom 5.3.-11.3.2018

Preis: 599,- €

Unterbringung im Parkhotel New Hampshire:
  • 3mal täglich basische Verpflegung
  • Sauna- und Fitnessraumnutzung
  • und mehr...
 
Täglich 90 Minuten Gruppenangebot zu den Themen, Erfolgsmanagement, Konfliktmanagement, Stressmanagment und Gesundheitscoaching.
Zusatzleistungen wie Einzelgespräche und körperliche Anwendungen wie Craniosacraltherapie, Klangmassagen und Touch for health werden zusätzlich berechnet und sind jederzeit buchbar.
Kosten im Rahmen der Kur:
  • Einzelgespräche: 60 €
  • Körperanwendungen: 40 €
Ort: Wangerooge im Parkhotel New Hamphire Anfragen

Das könnte Sie auch noch interessieren ...


Kur / Wangerooge

Dort, wo andere nur Erholung vom Alltagsstress suchen...

In unserem Alltag treten ständig Probleme auf. Aber sie müssen nicht automatisch Leid verursachen. Wenn wir sie klar benennen und unsere Energie darauf richten, eine Lösung zu finden, können sie zu einer Herausforderung werden.

Regenerationszeit = ZEIT FÜR SICH

Nicht das Leben an sich ist der Stress, sondern der Umgang mit dem Leben.

Nirgendwo ist die Verbindung des Menschen mit den 5 Elementen (Feuer, Wasser, Metall, Erde, Holz) so intensiv zu spüren, wie auf einer Nordseeinsel.

Kur / Burnout und Erschöpfung

Ziele leicht und mit Freude erreichen...

Alle Menschen wollen und sollten versuchen, ihr Leben so zu gestalten, wie es den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht. Dafür hat ein Mensch genügend Kraft und Vitalität, um Ziele zu erreichen.

Top