Transformationskinesiologie

Therapie und Therapieansätze

Chakren, Meridiane und Aura...


Ziel der Transformationskinesiologie

Hier geht man davon aus, dass es neben dem sichtbaren – und fühlbaren Körper des Menschen eine energetische Blaupause gibt. Chakren, Meridiane und Aura des Körpers sind unter normalen alltäglichen Bedingungen weder bewusst warhnehmbar.

Nichtsdestotrotz sind sie energetisch sehr stark und wirken so auf den materiellen Körper eines Lebewesens.  Auch hier gilt die Tatsache, dass jeder Widerstand oder jede Blockade, mental, emotional, physisch oder spirituell, störenden Auswirkungen auf Harmonie und Gleichgewicht haben.

Das Ziel der Transformationskinesiologie ist es, den Plan oder die Absicht einer Seele wirksam werden zu lassen. Eine Persönlichkeit sieht ihren Erfolg darin, sich durchgesetzt zu haben – eine Seele möchte mit dem Willen zum Guten für mehr Schönheit, Freiheit, Gerechtigkeit, Freude und Güte in der Welt arbeiten. Energie folgt Gedanken und Gefühlen!

Brauchen Sie Hilfe oder kennen Sie jemanden, der Hilfe braucht?

Sprechen Sie uns an! Ganz einfach über das Kontaktformular.
Wir beraten Sie gerne und freuen uns, Sie zu unterstützen.


zum Kontaktformular

Das könnte Sie auch noch interessieren ...


Therapie und Therapieansätze

Die alten bekannten Wege funktionieren nicht mehr?

Wir erleben täglich die Grenzen unseres Wissens und unserer Möglichkeiten. Viele resignieren heutzutage aufgrund dieser Begrenztheit und ziehen sich immer mehr zurück.

Kinesiologie

Bewegung ist ein Merkmal des Lebendigen...

Übersetzt man Kinesiologie bedeutet es Fluss oder Bewegung. Kinesiologie hilft, mit Hilfe des Muskeltestes, dabei, das entstandene Hindernis ausfindig zu machen und das auf allen drei Ebenen.

Astrologie

Starke Emotionen hindern daran, nach neuen Wegen zu suchen..

Das persönliche Horoskop hilft dabei, die Illusion in seinem Leben zu identifizieren. Das macht die Sicht frei auf die großen Möglichkeiten hinter der Mauer.

Top